Call for Contributation / Newcomer

Newcomer willkommen!

[ soundcheck philosophie ] # 4: Macht_Denken! (21.-24.4.2016)

Philosophie-Festival in Leipzig sucht

innovative Philosophie-Performances und philosophische Kommunikationsexperimente

zum Thema „Macht“ bzw. „Macht & Denken“

Wir suchen junge PhilosophInnen und PerformerInnen, die an der Schnittstelle von Philosophie und den – insbesondere performativen – Künsten arbeiten und einen eigenen Beitrag zum Themenschwerpunkt des diesjährigen Festivals („Macht“ / „Macht_Denken“) in Leipzig präsentieren möchten. Die Beiträge können max. 30 Min. lang sein und sollen am letzten Festivaltag nachmittags im Theater LOFFT gezeigt und diskutiert werden.

Wir bieten: Für die BewerberInnen, deren Projekte/Beiträge wir auswählen, übernehmen wir Fahrtkosten, Übernachtung für alle Festivaltage und stellen ihnen einen Festivalpass für den Besuch aller Veranstaltungen.

Das Philosophie-Performance-Festival [ soundcheck philosophie ] findet 2016 zum vierten Mal statt. Veranstalter ist der gemeinnützige Verein Expedition Philosophie e.V. in Kooperation mit dem Theater LOFFT, den Instituten/Fachbereichen für Philosophie der Universitäten Leipzig, Halle und Magdeburg, dr Philosophiezeitschrift HOHE LUFT sowie Weiterdenken – Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen e.V.. In das Festival ist auch eine philosophische Fachtagung zum Thema „Macht_Denken“ integriert. Inhaltlich nimmt das Festival [ soundcheck philosophie ] die Rede von der „Darstellung“ von Theorie ganz wörtlich. Es geht um künstlerisch inspirierte Formate, die entweder zum Philosophieren einladen und/oder selbst den Anspruch haben, Philosophie zu betreiben, kurz: um Performances, Lecture Performances und andere Kommunikationsexperimente, die an den Grenzen der akademischen Disziplin Ungewohntes wagen. Nicht nur die Präsentation der Beiträge in der Öffentlichkeit ist dabei Intention der Veranstalter, sondern ebenso der theoretische Diskurs sowie die Vernetzung der Akteure.

Modalitäten der Bewerbung:

BewerberInnen senden bitte:

  • einen kurzen Lebenslauf,
  • ein Abstract
  • das „Formular für Beitragende“ zur Erfassung der technischen Anforderungen
  • sowie einen filmischen Ausschnitt aus der geplanten Performance (– letzteren entweder via Internet-Videolink oder via DVD per Post)

bis zum 15.3.2016 an folgende Mailadresse: soundcheckphilosophie@googlemail.com

(Postanschrift für DVD-Zusendung: Expedition Philosophie e.V. c/o Rainer Totzke, Arndtstr. 9a, D-04275 Leipzig)

Bis zum 25.3.2016 erhalten dann alle EinsenderInnen Bescheid, die eingeladen werden.

Der Call und das Formular sind demnächst auch zu finden auf:

www.expeditionphilosophie.org und auf der Festivalseite: www.soundcheckphilosophie.wordpress.com

Das Festival wird gefördert von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und der Leipzig Stiftung. Die philosophische Fachtagung wird gefördert aus Mitteln der Fritz Thyssen Stiftung.

Mehr Informationen hierzu sind dem Call for Contributions_Festival Soundcheck Philosophie 4 zu entnehmen.

 

Advertisements